Haxenessen am 26.10.2014

Am Sonntag fand unser traditionelles Haxenessen  mit ofenfrischen Haxen aus dem Backhaus statt.  Das Team vom Backhaus und die fleißigen Helfer im Schützenhaus servierten den Gästen sehr schmackhafte Haxen mit Kraut und und einem frisch gezapften Bier.


 

An alle Mitglieder!

Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der FGA am       05.10.2014 um 14.00 Uhr im Schützenhaus Atzenhain

 

Verschönerungsarbeiten am Schützenhaus im April 14

Die Hochzeit der Trainerin der Champagnergarde Jennifer Seim und gleich darauf folgend die Hochzeit von unserem Präsidenten Marcel Hönig wurde zum Anlass genommen, die längst fälligen Arbeiten an der Giebelfassade der Narrhalla Schützenhaus in Angriff zu nehmen.  Beide Familien, allesamt Fassenachter, haben unter fachkundiger Anleitung von unserem Fassadendesigner Dennis Lenz, die Vorarbeiten wie Reinigen der Fassade und Streichen des Holzgiebels übernommen.

Den Großteil der Renovierung hat unser Neumitglied Dennis Lenz übernommen, der die gesamte Front verputzt, gestrichen und insgesamt verschönert hat. Die Narrhalla strahlt.

Hierfür herzlichen Dank.
 


 

Umzug in Ehringshausen am 04.03.2014

 

Bilderbuchwetter beim Faschingsumzug in Ehringshausen.

Besuch in der Grundschule Ober-Ohmen und Kindersitzung in Beltershain und Lehnheim.

 

 

 

 

Unser Kinderprinzenpaar hatte am Faschingswochenende volles Programm. Freitag und Samstag unsere Sitzungen, Sonntag der Umzug in Mücke, Montag Besuch im Kindergarten anschließend bei Burger King und nachmittags noch Sitzung in Lehnheim. Zum Abschluss ging es dann am Dienstag noch zur Sitzung nach Beltershain. Man  kann sehen , das sie bei all den Auftritten riesige Freude hatten.

 

 

Besuch im Kindergaren und bei Burger King 03.03.14

 

Wie jedes Jahr waren unsere beiden Prinzenpaare auf Stippvisite im Atzenhainer Kindergarten und anschließend im Burger King wo es für alle eine Stärkung in Form von Burger, Pommes und Cola/Fanta gab.

 

 

Mücker Faschingsumzug am 02.03.2014

 

Bei herrlichem Wetter startete gestern der Mücker Fasnachtsumzug von Flensungen in Richtung Merlau. Rekordzahlen bei Teilnehmern (knapp 1600) und Zuschauern (ca.16000!) sorgten für Riesenstimmung. 

 

2.Sitzung in Atzenhain am Samstag, 01.03.2014

 

 

 

 

 

Bericht folgt,   

1.Sitzung in Atzenhain am Freitag, 28.02.2014

Am Freitag fand unsere erste Prunksitzung in Atzenhain in der Narrhalla Schützenhaus statt. Die Aktiven entzündeten vor ausverkauften Haus ein wahres Feuerwerk an Beiträgen die das Publikum restlos begeisterten und die Stimmung auf den Siedepunkt brachte. Allen voran genannt unsere zwei wunderbaren Prinzenpaare, die sichtlich Freude am Atzenhainer Fasching haben. 

Altweiberfasching in Merlau am 27.02.2014

 

Wahnsinnsstimmung beim Altweiberfasching in Merlau. Eine tolle Sitzung mit spritzigen Beiträgen erwartete das Publikum im natürlich vollbesetzten Saal. Krönenden Abschluss des Abends bildeten unsere Firefuckers, die erstmals in Merlau tanzten und frenetischen Beifall für ihre Darbietung ernteten.

Altweiberfasching in Lumda am 27.02.2014

Ein tolles Programm erwartete uns auf der Puder Rosa Ranch in Lumda.Die Damen hatten ein kurzweiliges Programm zusammengestellt, bei dem einige Männerballetts ihr Können zeigten und auch unsere Silverstars erneut überzeugen konnten.

Prinzenempfang in Wetzlar am 24.02.2014

 

Das Prinzenpaar mit einer kleinen Abordnung der FGA war auch in diesem Jahr wieder zu Gast beim Prinzenpaar von Wetzlar. Dort erlebten sie ein paar gesellige Stunden in netter Runde mit den Prinzenpaaren von Wetzlar, Giessen und Offenbach.

 

Jugendsitzung in Merlau am 23.02.2014

 

Am Sonntag repräsentierte unser tolles Nachwuchsprinzenpaar Prinz Joshua I. und Prinzessin Andschana I. zusammen mit unseren Sweeties und einigen Ratsmitgliedern die FGA in Merlau bei Jugend in der Bütt.   Gekonnt und sicher trug das Prinzenpaar seine Begrüßungsrede vor und die Sweeties begeisterten mit ihrem tollen Gardetanz.

 

Ordensüberreichung Bergschänke am 22.02.2014

 

Bevor es am Samstag nach Flensungen zur Sitzung ging hat unser Prinzenpaar den Wirtsleuten der Bergschänke Uschi und Kurt Häuser unseren diesjährigen Kampagneorden  offiziell überreicht.

Sitzung in Flensungen am 22.02.2014

 

 

Das erste Mal seit einiger Zeit waren wir wieder den ganzen Abend zu Gast bei unseren Faschingsfreunden in Flensungen.  Geboten wurde uns ein durchweg hochkarätiges Programm das das ganze Publikum begeisterte. Ein tolle Sitzung die man kaum besser hätte gestalten können. Unsere Silverstars trugen zu diesem Erfolg mit einem tollen Dschungeltanz bei.

Sitzung in Burkhardsfelden am 21.02.2014

 

 

 

Ein wunderbares Märchen in traumhafter Kulisse erwartete uns in Burkhardsfelden. Die überaus reich und herrlich dekorierte Halle war nur das erste Highlight einer tollen Sitzung in Burkhardsfelden. Tolle und anspruchsvolle Darbietungen begeisterten das Publikum.

 

 Nachwuchssitzung in Atzenhain am 16.02.2014

 

 

 

Vor einem voll besetzten Haus zeigte unser Nachwuchs eine hervorragende Sitzung. Die Akteure konnten das Publikum begeistern und die Narrhalla in Hochstimmung versetzen. Die bisherige Nachwuchssitzungspräsidentin Johanna Weber gab anfangs der Veranstaltung nach dreijähriger Präsidentschaft das Zepter an ihren jüngeren Bruder Paul Weber ab, der mit Bravour durch die Sitzung führte. Ein tolles Programm das unsere Jüngsten hier auf die Beine gestellt haben.

 

 

Sitzung in Merlau am 15.02.2014

  

Mit starker Besetzung war Atzenhain bei unserem Nachbarverein Merlau zu Gast. Wie gewohnt boten die Merlauer eine tolle Stizung mit vielen sehr guten Redebeiträgen und sehr gelungenen Tänzen. Unsere Champagnergarde konnte das Publikum erneut mit einem nahezu perfekten Gardetanz in Jubelstürme versetzen. Nochmals herzlichen Glückwunsch an unsere Freunde aus Merlau zu ihrem 55 jährigen Vereinsjubiläum und zur sehr unterhaltsamen und kurzweiligen Sitzung.

Kurze Stippvisite in Queckborn am 15.02.2014

 

 

Die Silver Stars trugen in Queckborn zur Gestaltung des Programms bei und führten einen tollen Tanz auf. Marco Weber begleitete die Raubkatzen als Abordnung der FGA.

 

 

Empfang der Tollitäten beim Ministerpräsidenten in Wiesbaden

 

Erstmals war auch unser Nachwuchsprinzenpaar Prinz Joshua I. und Prinzessin Andschana I. zu Gast in Wiesbaden beim Ministerpräsidenten Volker Bouffier.  Her Herr Ministerpräsident und seine Gattin hatten alle Hände bzw. Küsschen voll zu tun, wurden doch alle 129 hessischen Prinzenpaare von den Beiden persönlich begrüßt. Der Empfang im Wiesbadener Schloß Biebrich bedeutet doch alle Jahre wieder einen Highlight in der Kampagne.

Sitzung in Nieder-Ohmen am 14.02.2014

 

 

Am Freitag hat die Atzenhainer Faschingsgemeinschaft die Prunksitzung bei unseren Freunden aus Nieder-Ohmen besucht. Das Prinzenpaar war eine halbe Stunde vor Beginn zur Sektempfang geladen. Der NCC zeigte dem Publikum unter dem Motto Musical eine tolle Show mit wunderbaren Beiträgen. 

 

 

Sitzung in Groß-Felda am 14.02.2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwei Termine an einem Abend führten dazu, das nur eine Abordnung der FGA mit dem Prinzenpaar zum kurzen Besuch in Groß-Felda waren.

 

 

Empfang der Tollitäten im Giessener Brauhaus                           am 09.02.14

 

 

Wie jedes Jahr fuhr die Atzenhainer Faschingsgemeinschaft nach Giessen ins Brauhaus zum Empfang der Tollitäten. Und wie jedes Jahr erwartete uns wieder ein Nachmittag mit toller Stimmung, gutem Essen und viel frisch gezapften Bier.

Sitzung in Geilshausen am 08.02.2014

 

 

Eine tolle Sitzung mit wunderbaren Redebeiträgen, viel Musik und schwungvollen Tänzen wurde uns in Hollywood(Geilshausen) geboten.  

 Sitzung in Ruttershausen am 07.02.2014

 

 

 Nach langer Pause waren wir wieder in Rutterhausen zu Gast. Dort erlebten wir ein tolles Programm das Sitzungspräsident Udo Weimer mit seinem Rat aus der Wunderlampe gezaubert hatte. Tanz und Musik bestimmten das Programm, das die Narrhalla in Ruttershausen in Hochstimmung versetzte.  

 

Jubiläum in Merlau am 02.02.2014

Am Sonntag beging unser Nachbarverein Merlau sein 55 jähriges Vereinsjubiläum mit einem kleinen Programm. Eine Abordnung  überbrachte die besten Glückwünsche.

 

01.02.2014 Sitzung in Beltershain

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit ebenfalls dem Motto Zirkus gestalteten unsere Freunde aus Beltershain eine schöne Prunksitzung mit gelungenen Beiträgen und flotten Tänzen. Unsere Garde trat zum ersten Mal in ihren neuen Kleidern mit ihrem neuen Tanz auf und ernteten großen Applaus. 

31.01.2014 Sitzung in Stangenrod 

 

"Werbung ist heut unser Motto- von Milka-Kuh bis Onkel Otto!

Unter diesem Motto fand am Freitag die erste Prunksitzung der Kampagne in Stangenrod statt, bei der die Atzenhainer Faschingsgemeinschaft zu Gast war und unser Prinzenpaar vorstellte.

 

18.01.2014 Prinzenempfang in Schloß Gedern

Am Samstag war die Faschingsgemeinschaft Atzenhain mit ihrem Prinzenpaar in Gedern im Schloß zu Gast beim IGMK Mainz. Prinz Steffen I. und Prinzessin Janine I. verlebten mit einer kleinen Abordnung des FGA Rates einen sehr schönen, gelungenen Nachmittag, bei dem uns viel Abwechslung in Form von Tanzmariechen, Büttenrede und Mundartgruppe geboten wurde. Neben den Prinzenpaaren aus Gedern, Nidda, Groß-Felda, Flieden-Neuhof, Marburg und die Wissegickel, waren die Prinzenpaare aus der Gemeinde Mücke, mit Nieder-Ohmen und Flensungen sehr stark vertreten.

 

 

10.01.2014 Prinzenempfang in Laubach

Der Startschuss ist gefallen. Unser Prinzenpaar hat seinen ersten Auftritt mit Bravour gemeistert. Nachdem der Prinz, leicht gestresst, von einem einwöchigen Lehrgang im Allgäu zurück war, saß er schon 20 Minuten später im Wagen auf dem Weg nach Laubach zum Prinzenempfang. Begleitet von einen kleinen Abordnung der Räte und dem Sitzungspräsidenten Marcel Hönig fuhr man gut gelaunt ins Laubacher Schloss. Dort verbrachten wir einen stimmungsvollen Abend, der viel Gelegenheit bot, sich mit den Prinzenpaaren aus vielen anderen Orten bekannt zu machen und sich auszutauschen. Unter anderem waren die Prinzenpaare von Londorf, Nidda, Marburg, Lollar, Groß-Felda, Giessen, Gedern und natürlich unsere Freunde aus Nieder-Ohmen zu Gast.

 

 

 

09.01.2014 Nachwuchsprinzenpaar

 

 

Prinz Joshua I. und Prinzessin Andschana I.

 

 

17.12.2013  Schildaufstellung beim Prinzenpaar

Am Dienstag traf sich der Narrenrat um bei dem neuen Prinzenpaar das offizielle Prinzenschild am Haus anzubringen. Dank des Frontladers des Prinzen konnte das herrliche Gemälde, das übrigens von unserem kreativen Ratsmitglied Martin Mengel gemalt worden ist, gut sichtbar über der Haustür angebracht werden. Anschließend lud das Prinzenpaar zum Umtrunk ein, bei dem man auch mit sehr schmackhafter "Wurstmatte" und "Fettebrot" aus eigener Herstellung verwöhnt wurde. Vielen Dank für die nette Einladung an unser Prinzenpaar.

 

 

11.12.2013 

Unser Prinzenpaar präsentiert sich in wunderschönen Gewändern!

 

 

 Bilder siehe Prinzenpaar

 

Nachwuchssitzungspräsidentin Johanna Weber hat´s geschafft!

 

Johanna hat am 11.11.2013 mit gesanglicher Hilfe von unserem Rat ein Video aufgenommen,  mit dem sie sich bei RTL beworben hat, um einen One Direction Tag in Los Angeles zu gewinnen. Nachdem der Clip im RTL-Mittagsmagazin gesendet wurde, konnte man dann im Internet seine Stimme abgeben und für Johanna Voten. Die Atzenhainer und Freunde von Johanna waren sehr fleißig beim Voten. Die Abstimmung ging bis Montag, 18.11. um 10.00 Uhr. Johanna hat mit über 40 Prozent Stimmenanteil gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch dazu und viel Spaß auf der Reise nach Amerika.

Hier nochmal für alle das Video (ein echter Ohrenschmaus ):

Grandiose Sänger vom Narrenrat

 

 

 

Kampagneeröffnung am 11.11.2013 in der Bergschänke

 

 Pünktlich um 19.11 Uhr begrüßte Marcel Hönig und der Rat die Gäste in der Bergschänke in Atzenhain zur diesjährigen Kampagneeröffnung. Vorher hatte man sich bei dem noch amtierenden Prinzenpaar Gitta und Marco getroffen um  noch einmal einen Prinzessinnenschnaps (Blutwurz) zu genießen. Bei dieser Gelegenheit konnte der Rat sich noch bei der Aufführung eines One Direction Songs beweisen, den die Nachwuchspräsidentin für eine Bewerbung aufgenommen hat. Ein herrlicher Ohrenschmaus !!

 

Nach einemkleinen Programm, bei dem die kleinen Atzen ihren Tanz zeigten, Ottmar Hönig seine eigene Definition des Verwaltungsgesetzes darlegte, Martin Krumay als Protokoller die abgelaufene Kampagne Revue passieren ließ, die Champagnergarde ihre neuen Gardekleider mit Stolz vorgestellt haben,  Dirk Neumann mit Marcel Hönig die Rolle des modernen Mannes sehr amüsant darlgelegt hatten und das Prinzenpaar der abgelaufenen Kampagne vom Präsidenten und dem 1. Vorsitzenden unter feuchten Augen der Prinzessin feierlich verabschiedet worden ist, stand dann die alles entscheidende Frage im Raum:

Wer wird das neue Prinzenpaar?

Präsident Maecel Hönig lüftete das Geheimnis, nachdem er vorher dem Publikum ein paar Tipps gegeben hat. Das neue Prinzenpaar heißt Steffen und Janine Wick.

 Die Faschingsgemeinschaft freut sich auf eine tolle Kampagne und grautliert dem neuen Atzenhainer Prinzenpaar ganz herzlich.